Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

 ... ein genauso historisches wie aktuelles Stück über das Verhältnis von Individuum und Gesellschaft, über Heimatverlust und Heimatsuche, Ausgrenzung und Integration.

Im Zentrum der Handlung des berühmten Nachkriegsdramas „Draußen vor der Tür“ steht der deutsche Kriegsheimkehrer Beckmann, dem es nicht gelingen will, Fuß zu fassen in der Welt nach 1945. Auf den Stationen seiner Suche nach einem Platz in der Gesellschaft nach dem Zweiten Weltkrieg wendet er sich an verschiedene Personentypen, ja sogar an Gott und den Tod. Wird es Beckmann am Ende doch noch schaffen, einen Fuß in irgendeine Tür zu bekommen?

Karten für unsere Aufführungen im Mai können während der Pausen in der Pausenhalle vom 08.  bis zum 12.04.2019 kostenpflichtig reserviert und nach den Osterferien ebenfalls in der Pausenhalle abgeholt werden. Die restlichen Karten gehen in den öffentlichen Verkauf und sind ab 29. April bei den auf dem Plakat angegebenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Seid und seien Sie alle herzlich eingeladen!

T. Jordan

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

E-mail
www.descartes-gym.de

 

 

Login

Template by JoomlaShine