Descartes Gymnasium Neuburg a. d. Donau

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium

Schulhühner

Einen echten Bezug zu Lebensmitteln und damit Achtung vor Lebensmitteln und Nutztieren im Allgemeinen – frische Bio-Eier aus eigener artgerechter Schulhuhnhaltung im Konkreten

Dieses Ziel hat sich das P-Seminar „Schulhühner“ 2018/20 mit Leitfach Biologie unter der Betreuung durch Herrn Schnepf gesetzt. Zu diesem Zweck wird auf dem vom Studienseminar zur Verfügung gestellten Areal nebst grünem Klassenzimmer und Schulgarten ein geräumiger Hühnerstall mit Voliere und variablem Auslauf für die Ostern 2019 eintreffenden Welsumer Hühner gebaut.

Hierfür haben die Schülerinnen und Schüler bereits beträchtliche Vorarbeit geleistet. Nach fleißigem Spenden- und Sponsorensammeln und nach fachkundiger Beratung durch Vertreter des Geflügelzuchtvereins Donaumoos haben die ehrgeizigen Q11ler bereits an drei Samstagen mit dem Bau des Stalls begonnen.

Am 13.Oktober diesen Jahres kam es zum ersten Spatenstich und das Fundament des Stalls sowie der Rahmen der Voliere wurden gesetzt.

Nach weiterer Koordination und Absprache wurde am 10. November 2018 das Holzgerüst mit Dach und Fenster des Hühnerstalls gebaut.

Im nächsten und aktuellsten Schritt entstand am 17. November 2018 die Lärchenaußenverschalung des Stalls.

 

Nach der Winterpause wurden am 18.3. in der JugendForscht-Werkstatt die Legenester gebaut und die Sitzstangen geschmirgelt, die am 25.3. zusammen mit einem Kotbrett und einer entsprechenden Abdeckung im Stall montiert worden sind.

Am 30.3. sowie am 8.4. Konnten schließlich die Außenarbeiten - also die Voliere, deren Drahtbespannung und die Dacheindeckung mit selbst bei ETERNIT abgeholten Faserzementplatten - fertiggestellt werden.

Unser treuer Bauleiter, Herr Wacker, hat mit unserer Unterstützung dann noch den Vorraum fertig vertäfelt, so dass wir nun endlich sagen können: "Der Stall ist fertig!"

Nach den Osterferien sind am Donnerstagabend - 16.05.2019 - von Herrn Jung, dem Züchter, der uns die Hühner immer von Ostern bis zu den Sommerferien "leihen" wird, 5 Hühner und ein Hahn in den Stall gebracht worden, damit sie sich am Freitag Vormittag - bei der Einweihungsfeier - schon etwas eingelebt haben.

Am Freitag, den 17. Mai 2019, war dann der große Tag der Einweihung des Hühnerstalls: Gallinarium C-F. Dieser Namen bedeutet Hühnerstall (Gallinarium) des Descartes (Cartesianus) und Franziskus, da die Schulhühner ja in Zukunft sowohl von uns, als auch von Schülerinnen und Schülern der Franziskus-Grundschule betreut werden.

Wir nutzten den feierlichen Rahmen natürlich, um uns in aller Form bei allen Unterstützern - vor allem dem "Baumeister" Wacker - zu bedanken!

Diese Einweihungsfeier bot auch die Möglichkeit für viele bereichernde Gespräche rund ums Huhn.

Wir haben uns nun schon an einigen Eiern erfreut und arbeiten weiter an pädagogischem Material zu den Schulhühnern. Ausserdem folgen noch persönliche Vorstellungen unserer Gefiederten Gäste!

An dieser Stelle daher nur ein Bild unserer beiden Italienerinnen im Legenest. Fotos der Maran-Henne, der beiden Welsumer-Hennen und des Welsumer Hahns folgen noch!

Laura Schütze, Q11

 

Hier geht es zum Beitrag von intv:

https://www.intv.de/mediathek/kategorie/livestream/video/gemeinsames-projekt-in-neuburg-descartes-gymnasium-und-franziskus-schule-halten-federvieh/

Auch die Lokalpresse berichtete:

https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/Huehner-gackern-auf-dem-Pausenhof-id54340581.html

https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Feierlicher-Einzug;art1763,4187575

Zwischenbericht: https://www.donaukurier.de/lokales/neuburg/Frische-Eier-aus-Schulhaltung;art1763,4141738

Login

Kontaktdaten

Descartes-Gymnasium
Frauenplatz B88
86633 Neuburg / Donau

08431 / 6786-0

08431 / 42221

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.descartes-gym.de

 

 

Login

JSN Educare is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework